Nutzungsbedingungen

Wichtige Hinweise:

Die Nutzung unserer Internetseiten erfolgt auf der Basis der nachstehenden Bedingungen. Wir bitten Sie daher, diese sorgfältig zu lesen. Mit dem Zugriff auf eine oder mehrere unserer Internetseiten erkennen Sie die Bedingungen als verbindlich an.

1. „hülsta Ausstellungsangebote“ ist eine Website, auf der Showroom-Modelle autorisierter hülsta-Handelspartner vorgestellt werden, die Sie unmittelbar vor Ort bei dem jeweils benannten Handelspartner beziehen können.

Hinweis: Die hülsta Austellungsangebote sind in der Regel Ausstellungsstücke, die bereits montiert und in einer Ausstellung eingesetzt wurden. Die dargestellten hülsta Ausstellungsangebote werden in der Regel wie abgebildet angeboten, sind keine Neuware und können Gebrauchsspuren ausweisen. Bei Produktabbildungen kann es sich auch nur um beispielhafte Darstellungen handeln, Abweichungen sind also möglich. Es obliegt dem Endverbraucher, zu allen für seine Kaufentscheidung relevanten Umständen Informationen beim jeweiligen hülsta-Handelspartner einzuholen.

Die Webseite richtet sich an Endverbraucher, die im Internet hülsta-Produkte oder Dienstleistungen erwerben, beantragen oder sich hierüber informieren möchten. Diese Informationen stellen keine rechtsverbindlichen Angebote von hülsta dar. Die Informationsrecherche ist weitgehend automatisiert und beruht maßgeblich auf Informationen, die hülsta von den Online-Shops der autorisierten hülsta-Handelspartner erhält. Die Angaben der jeweiligen Online-Shops bzw. Dritter werden über automatisierte Prozesse mehrmals täglich aktualisiert. Im Einzelfall kann es insbesondere hinsichtlich des Preises, der Verfügbarkeit und der Lieferzeit von Produkten und Dienstleistungen zu Abweichungen kommen.

hülsta behält sich vor, jederzeit Änderungen und/oder Ergänzungen aller bereitgestellten Inhalte, Daten und Informationen vorzunehmen.

2. Verträge über den Erwerb der auf den Webseiten dargestellten Produkte oder Dienstleistungen werden ausschließlich zwischen den Käufern und den hülsta-Handelspartnern begründet. Mit hülsta kommen keine Kauf-, Dienstleistungs- oder sonstigen Verträge über den Erwerb der auf den Webseiten dargestellten Produkte oder Dienstleistungen zustande.

Das heißt, Endverbraucher können über dieses Internet-Angebot direkt

Keine Produkte oder Dienstleistungen bestellen, buchen, beantragen;
Nicht Ihren Bestell-, Buchungs- oder Vertragsstatus erfragen;
Keine Informationen über Serviceleistungen eines Shops bzw. Anbieters in Erfahrung bringen.

Bitte wenden Sie sich bei diesbezüglichen Fragen direkt an den entsprechenden Shop bzw. hülsta-Handelspartner.

Dementsprechend kommen für diese Verträge die jeweiligen AGB (nebst Widerrufsbelehrungen) der Online-Shops zur Anwendung. Die Endverbraucher werden bei Erwerbsinteresse im Regelfall von den Webseiten direkt zu den Seiten des Online-Shops geführt, von dem das betreffende Angebot stammt. Die Endverbraucher sind verpflichtet, vor einem Vertragsschluss bzw. Bestellvorgang sämtliche für den Vertragsschluss maßgeblichen Informationen und deren Aktualität selbst anhand der Angaben der betreffenden Online-Shops zu überprüfen.

3. Im Einzelfall kann – soweit besonders gekennzeichnet – ein Vertragsangebot des Endverbrauchers zu bestimmten auf den Webseiten gelisteten Produkten direkt und ohne Weiterleitung auf die Webseiten des Online-Shops von hülsta an den Online-Shop übermittelt werden. hülsta agiert auch in diesem Fall nicht als Vertreter einer der Vertragsparteien und wird nicht selbst Vertragspartei eines zwischen Kunde und Online-Shop möglicherweise geschlossenen Vertrages. Sämtliche Vertragspflichten entstehen einzig zwischen Kunde und Online-Shop.

Bei allen Produktkäufen bestehen gesetzliche Rechte (z.B. Gewährleistungsrechte), die den jeweils vertraglich übernommenen Verpflichtungen folgen. Weiterhin können für diese Verträge die jeweiligen AGB (nebst Widerrufsbelehrungen) der Online-Shops und/oder Zahlungsdienstleister zur Anwendung kommen. hülsta übernimmt keine Gewähr, dass die auf den Webseiten dargestellten Produkte oder Dienstleistungen zu den angegebenen Bedingungen bei den betreffenden Online-Shops tatsächlich erworben oder bestellt werden können.

Auf den Webseiten genannte Firmennamen, Logos und/oder Produktbezeichnungen sind geschützte Marken oder Warenzeichen der jeweiligen Inhaber.

4. Für eine Haftung von hülsta – gleich aus welchem Rechtsgrund – gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen die folgenden Haftungsausschlüsse und -beschränkungen: hülsta haftet, sofern ihr Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Für einfache Fahrlässigkeit haftet hülsta nur bei Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (sog. Kardinalpflicht).

Im Übrigen ist eine Schadensersatzhaftung für Schäden aller Art, gleich aufgrund welcher Anspruchsgrundlage, einschließlich der Haftung für Verschulden bei Vertragsschluss, ausgeschlossen. Sofern hülsta hiernach für einfache Fahrlässigkeit haftet, ist die Haftung auf den Schaden begrenzt, mit dessen Entstehen nach den bei Vertragsschluss bekannten Umständen typischerweise gerechnet werden musste. Die vorgenannten Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten nicht in den Fällen zwingender gesetzlicher Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz, bei Übernahme einer Garantie sowie bei schuldhaften Verletzungen des Lebens, des Körpers und der Gesundheit.

hülsta übernimmt keine Gewähr für Internetseiten, auf die von hülsta- Internetseiten durch Hyperlinks verwiesen wird. Für die dort bereitgestellten Inhalte übernehmen wir keine Haftung. Ebenso wenig haften wir für den Verlust, die Verspätung, die Verzögerung, die Veränderung, Manipulation und/oder Fehlleitung von Daten bei der Dateneingabe, -erfassung, -übertragung und/oder –speicherung, die ihre Ursache in fremden Datennetzen, fremden Telefonleitungen und/oder anderer Hard- und/oder Software der Nutzer und/oder Dritter haben.

Vorstehende Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten auch zugunsten der Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen und sonstiger Dritter, derer sich hülsta zur Vertragserfüllung bedient.

hülsta übernimmt keine Haftung oder Gewähr für Art, Umfang und Qualität der von den Online-Shops und weiterer Dritter, auf die direkt oder indirekt z. B. über Links verwiesen wird, angebotenen Produkte, Dienstleistungen oder Informationen. Sie übernimmt insbesondere auch keine Haftung oder Gewähr für die Funktionstauglichkeit und Kompatibilität von Systemen, Programmen etc., die nicht unmittelbar zu ihrem Angebot gehören und auf die sie insofern keinen Einfluss hat. hülsta übernimmt deshalb keine Gewähr für die Erreichbarkeit, die graphische, inhaltliche oder technischen Gestaltung und Funktionsweise der Webseiten der Online-Shops bzw. Dritter und der darauf angebotenen bzw. nicht angebotenen Produkte, Dienstleistungen, Informationen und sonstigen Leistungen.

5. Auf die Nutzung der Webseiten und dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) Anwendung.

Sofern es sich beim Endverbraucher um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Endverbraucher und hülsta der Sitz hülstas.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle von nicht einbezogenen oder unwirksamen Allgemeinen Geschäftsbedingungen tritt das Gesetzesrecht. Im Übrigen werden die Parteien anstelle der nichtigen oder unwirksamen Bestimmung eine wirksame Regelung treffen, die ihr wirtschaftlich möglichst nahe kommt, soweit keine ergänzende Vertragsauslegung vorrangig oder möglich ist.

6. Weitere Informationen können Sie auch unseren Hinweisen zum Datenschutz ent­nehmen.